EnglishFrenchGerman

Sanfter Tourismus in Bordeaux

Hintergrund

53 % der europäischen Reisenden passen auf ihren ökologischen Fußabdruck auf (nach Amadeus und Opinium). Die Umwelt- und Sozialbewusstsein beeinflussen auch das Ferien- und Geschäftstourismus. Dank ihrer sanften Tourismus Politik ist Bordeaux für Ökotouristen attraktiv.

Umweltbewusster
Tourismus

Ein Ziel Bordeaux für die nächsten Jahren ist die Metropole zu einem vorbildlichen Reiseziel zu entwickeln, das auch für den umweltbewussten Tourismus anerkannt wird.

In diesem Sinne möchtet das Fremdenverkehrs- und Kongressamt von Bordeaux Metropole alle Akteure in einer gemeinsamen Politik für sanfter Tourismus vereinigen. Das Jahr 2020 endet mit einer ermutigenden Neuigkeit: Bordeaux erzielt ein gutes Ergebnis beim Global Destination Sustainability Index.

Im Jahr 2020 haben die Vergleichsanalysen der Ziele und ihrer nachhaltigen Strategien stattgefunden.

Der Endstand der Stadt ist von 54% um 72% gestiegen und Bordeaux ist daher unter den dynamistischsten Zielen der Welt geworden. Die Schlüsselkompetenzen von Orten und Akteuren, die schon auf die sozialen, umweltbezogenen und ethischen Ebenen für einen umweltbewussten Tourismus handeln, ermöglichen diese Entwicklung.